Top Social

für meine zwei Lieblingskolleginnen


Für meine zwei Leiblingskolleginnen hab ich zwei Taschen genäht. Gut, ich hab nur zwei Kolleginnen, aber trotzdem sind sie meine Leiblingskolleginnen. Und ein ordentliches Taschengeschenk war schon längst  mal fällig!

Wie so oft habe ich zum Schnitt Charliebag gegriffen und Stoffe in den Lieblingsfarben wild drauflos kombiniert.Unzählige Fächer, Zipps, Tascherl Knöpfe an praktischen oder auch nur hübschen Stellen eingefügt.

Kommentare on "für meine zwei Lieblingskolleginnen"
  1. Ich hab nur eine Lieblings -EX -Kollegin 😄
    Aber die hätte auch mal eine solche Tasche verdient. Danke fürs Erinnern!
    Schöne Ferien!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Sehr coole Charlys, wie unterschiedlich je nachdem wie man sie näht, klasse.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab schon so viele Charliebags genäht, den Schnitt in allen möglichen Varianten waagerecht zerschnitten, aber bin noch nie auf die Idee gekommen, ihn senkrecht zu teilen. Danke für die Inspiration! Tolle Taschen!

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass ich nicht zu Eurem Kollegium dazu gehöre, liebe Eva! Die Taschen sind megacool! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, Dich als Kollegin zu haben! Die zwei Charliebags sind aber auch super gelungen - die hätte ich auch sofort genommen ;)
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  6. Zwei so tolle Taschen... Ich bin auch Ex-Lieblingskollegin, wüsste aber nicht dass eine von meinen Kolleginnen nähen könnte ;-). Da bist du ein prima Sonderfall! Die sind zum Verlieben schick, die Taschen... Ich dachte erst, es sind vier..., aber ich weiß, Tasche hat zwei Seiten ;-) Lieben Gruß in deine feine Täschnerei - Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. wer wäre da nicht gerne lieblingskollegin!!! wunderschön!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine schöne Idee und Schenken ist ja eine feine Sache, besonders wenn man liebe Leute hat die sich über Selbstgemachtes freuen. Das hast Du gut gemacht. Liebe Grüße, von Annette

    AntwortenLöschen